Luftbild der Hafenresidenz

Hafenresidenz Waren (Müritz) – Endspurt für den Rohbau

Luftbild der Hafenresidenz

Endspurt für den Rohbau der Hafenresidenz„Wir liegen voll im Zeitplan“, freute sich Nils Berbalk als Bauleiter der neuen Hafenresidenz dieser Tage. „Im Haus A sind wir derzeit damit beschäftigt, die Stahlbetonstützen zu installieren. Im Haus B erstreckt sich das Mauerwerk bereits bis in das dritte Obergeschoss und das Haus C bekommt gerade die Decke des zweiten Obergeschosses“, konnte Nils Berbalk kurz und bündig zusammenfassen. Im Klartext heißt das für den Baufortschritt: Die Hafenresidenz in Waren (Müritz) wächst und nimmt sichtlich Formen an.

Kein Wunder, denn die Bauarbeiter und Handwerker sind mit großem Elan bei der Arbeit. So zieht bereits der Rohbau neugierige Blicke der einlaufenden Skipper und der Reisenden auf den Fahrgastschiffen auf sich. Mit etwas Phantasie kann man den modernen Stil, der sich in das zukünftige Hafenbild integrieren wird, erahnen. „Bereits Anfang November können wir den Rohbau für das Haus B abschließen“, ist sich Bauleiter Berbalk sicher. Nur drei Wochen später soll dann auch das Haus C im Rohbau fertig sein.

Noch im November können schließlich die Dachdecker mit ihren Arbeiten beginnen. Und auch die Installationen von Heizung und Sanitär werden pünktlich zum ersten Advent starten. „Hierfür sind wir gerade in den Ausschreibung und hoffen, die Gewerke an regionale Unternehmen vergeben zu können“, so Nils Berbalk.
Hafenresidenz bei Nacht
So nimmt die neue Hafenresidenz in Waren (Müritz) mehr und mehr Gestalt an und die Kaufverträge für die Eigentumswohnungen und Ferienapartments werden in diesen Tagen mit den Eigentümern unterzeichnet.

Bereits in etwas mehr als zwölf Monaten sollen die ersten Umzugsfahrzeuge auf das Gelände rollen. Wenn sich der Umzugsstress gelegt hat und die neuen Bewohner sich eingelebt haben, werden im Frühjahr 2017 die Außenanlagen für die Hafenresidenz hergerichtet und der Bau schließlich abgerundet. Zur Saison 2017 sollen auch die ersten Urlaubsgäste in den 28 Ferienapartments eine erstklassige Übernachtungsmöglichkeit am Warener Stadthafen erhalten.

Luftbild der HafenresidenzFür das Restaurant, das sich im Haus A befinden wird, können sich noch interessierte Pächter bewerben. Hier wird passend zum Stil der Hafenresidenz ein erfahrener Gastronom gesucht, der mit frischer Küche seine Gäste überzeugt.

Interessieren Sie sich für eine der Wohnungen oder Ferienapartments? Unser Vertriebsteam gibt Ihnen sehr gerne detaillierte Informationen dazu.


K&K Objektservice & Gebäudemanagement GmbH
Niederlassung Waren (Müritz)
Weinbergstraße 20
17192 Waren (Müritz)

Telefon 03991/7474027
Email: vertrieb@hafenresidenz-waren.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.